Zusammenfassung

Die Allgemeinen Geschäfts­bedingungen ("AGB") regeln das Rechts­verhältnis zwischen dem Betreiber von red‑hot.ch und Inserenten auf der Website bzw. Besuchern der Website. Wir finden das Lesen von AGB auch mühsam, deshalb hier eine kurze Zusammen­fassung (rechtlich nicht verbindlich, es gilt der vollständige Wortlaut).

1
Unsere AGB gelten für sämtliche von uns angebotenen Leistungen. Inserenten stimmen ihnen beim Kauf von Guthaben explizit zu, Besucher stillschweigend bei jedem Besuch.
2
Unser Leistungsangebot ist auf der Website dokumentiert. Es kann vorübergehend wegen Unterhalts­arbeiten eingeschränkt werden.
3
Wir sammeln so wenig persönliche Daten von Inserenten und Besuchern wie möglich.
4
Die Website darf nur von Personen über 16 Jahren benutzt werden. Inserenten müssen wahrheits­getreue Angaben machen und sämtliche anwendbaren Schweizer Gesetze einhalten, insbesondere bezüglich "harter Pornographie" und Schutzalter. Es dürfen weder primäre Geschlechts­merkmale noch der Geschlechtsakt dargestellt werden. Wir kontrollieren die ordnungs­gemässe Nutzung der Website laufend und ergreifen bei Missbrauch geeignete Massnahmen.
5
Ein Vertrag zwischen uns und einem Inserent kommt zustande, wenn dieser Guthaben ("Redcoins") kauft. Von diesem Guthaben wird täglich bei der Publikation eines Inserats der jeweilige Anzeigen­preis abgezogen. Guthaben kann normalerweise nicht zurück­erstattet werden. Zwischen uns und Besuchern der Website kommt nie ein Vertrag zustande, und die Beziehungen zwischen Inserenten und Besuchern gehen uns nichts an.
6
Wir können keine hundert­prozentige Verfügbarkeit unserer Dienst­leistungen garantieren, sind aber bemüht, diese möglichst unter­brechungs­frei zu erbringen.
7
Wir behalten das geistige Eigentum an unserem Leistungs­angebot, und Inserenten behalten alle Rechte an den von ihnen gelieferten Texten, Bildern und sonstigen Daten (sofern sie ihnen gehören).
8
Wir informieren Inserenten im voraus per E-Mail über materielle Änderungen der AGB.